Werde gesünder und sogar definierter während du „nichts“ tust!

Werde gesünder und sogar definierter während du „nichts“ tust!

Hast du 5 oder 10 freie Minuten? Achtsamkeitsübungen können deine Gesundheit, dein Wohlbefinden und sogar den Fettabbau erleichtern. Finde jetzt heraus wie es funktioniert!

Achtsamkeit ist in aller Munde, aber was bedeutet Achtsamkeit wirklich? Und warum solltest du dich darum kümmern? Nun, zum einen kann es dir helfen, definierter zu werden, zum anderen fördert es deine Gesundheit.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist der Akt, darauf zu achten, was du tust, was auch immer du tust, und nichts anderes. „Sitze nicht einfach da, tu nichts“ ist ein altes Sprichwort über Achtsamkeit. Die Definition ist „Bewusstsein, das entsteht, wenn man absichtlich im gegenwärtigen Moment nicht-wertend aufpasst.“

Die Vorteile

Achtsamkeit bringt dich zur Ruhe. Es hilft auch, „in die Zone“ zu gelangen. Egal, ob du nachts entspannst oder dein Training maximieren möchtest, indem du die Kraft deines Nervensystems nutzt, Achtsamkeit hilft. Es wurde auch gezeigt, dass Achtsamkeit den Blutdruck senkt, Stress abbaut, und es wird nun sogar untersucht, ob und wie es den Blutzucker senkt.

mental-health-robide's-ernährungsberatung

Versuche diese einfache Achtsamkeitsübung

Du musst nicht in der Lotosblume sitzen und „Om“ sagen, um Achtsamkeit zu üben. Es ist viel einfacher als du denkst! Eine einfache Technik ist das achtsame Zuhören.

  1. Sitz, steh oder leg dich hin. Schliesse deine Augen oder schau auf einen Punkt. Stell dir einen Timer auf 1-10 Minuten ein.
  2. Beginne alle Geräusche in deiner Umgebung zu bemerken, von offensichtlichen Geräuschen wie Stimmen und Musik bis hin zu anderen Umgebungsgeräuschen wie dem Brummen des Kühlschranks oder der Klimaanlage oder dem zwitschernden Vogelgezwitscher in der Ferne.
  3. Jedes Mal, wenn du einen Juckreiz verspürst, oder dein Verstand zu wandern beginnt, lenk deine Aufmerksamkeit wieder auf die Geräusche um dich herum. Wenn die Arschlochstimme in deinem Kopf laut wird, bring die Geräusche einfach wieder zur Kenntnis und in den Mittelpunkt.
  4. Bleib dabei, bis der Timer abschaltet.

Es ist so einfach, aber auch so schwer. Mach dir Achtsamkeit zu einem Teil deines Alltags. Du fühlst dich weniger gestresst und verbesserst deine allgemeine Gesundheit.

Robides und Achtsamkeit

Im Coaching von Robide’s spielen Achtsamkeitsübungen eine wichtige Rolle bei der Verbesserung deiner Gesundheit. Es wird ganz einfach beschrieben, wie man es praktiziert. Mindestens 5 Minuten am Tag meditieren, dabei bleiben und du wirst die Veränderungen in kürzerster Zeit selber spüren!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.